Die Stiftung Tausendgut freut sich über die Zustiftung von 740 € des 29. Studiengangs

5. Februar 2018 - 16:52 -- Bettina Woehrer

Bei der Abschlussfeier des 29. Studiengangs wurde für einen guten Zweck gesammelt. 740 € kamen zusammen, durch Überweisungen der Absolventinnen und Absolventen und durch Sammlung an diesem Abend. Der Betrag wurde als Zustiftung an die Stiftung Tausendgut übergeben. Cynthia Gottschald-Kipping, die stellvertretende Vorsitzende der Stiftung,  freute sich sehr und dankte allen, die etwas beigetragen haben.