Fünf gute Gründe für ein Studium an der VWA Mainz

1. Wirtschaftliche Kompetenz

An der VWA Mainz können Sie Betriebswirtschaftslehre studieren, auch wenn Sie aus Ihrer vorherigen Ausbildung keinen kaufmännischen Hintergrund mitbringen. In diesem Fall hilft Ihnen das Studium beim Erwerb wirtschaftlicher Kompetenzen, die insbesondere in leitenden Funktionen unverzichtbar sind.

2. Breiter Horizont

Durch die Kombination betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und juristischer Inhalte vermittelt das Studium bei der VWA Mainz Kenntnisse und Fertigkeiten, die weit über Ihre berufsspezifische Qualifikation hinausgehen.

3. Brücke zum Bachelor

Durch die Kooperation der VWA Mainz mit der Hochschule Mainz ist es möglich, während der letzten beiden Studiensemester im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang der HS Mainz eingeschrieben zu sein, um dort anschließend den Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre zu erwerben. Von dort aus steht Ihnen der Weg in eine weiterführende akademische Laufbahn offen.

4. Erschwingliche Studiengebühren bei hoher Qualität

Als eingetragener gemeinnütziger Verein ist die VWA Mainz nicht gewinnorientiert. Die Studiengebühren bewegen sich daher in vernünftigem Rahmen. Die Qualitätskontrolle ist durch zahlreiche öffentliche Aufsichtsgremien (IHK für Rheinhessen, Stadt Mainz, Wissenschaftsministerium Rheinland-Pfalz) und den Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien e. V. garantiert.

5. Aufbau eines Netzwerks

Die regelmäßigen Vorlesungen in der Gruppe bieten Ihnen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, ein Netzwerk aufzubauen und Erfahrungen auszutauschen.

Sie haben sich entschieden?

Über unsere Online-Anmeldung können Sie sich bequem und papierlos zu Ihrem Studiengang anmelden.